Wechselmodell ohne Einvernehmen

Wechselmodell nun auch ohne Einvernehmen der Eltern

Einführung des Wechselmodells setzt nicht (mehr) Einvernehmen der Eltern voraus Eine Anordnung durch das Familiengericht kann nun auch im Streitfall erfolgen. Die bis Anfang des Jahres 2017 von Rechtsprechung und Literatur kontrovers entschiedene bzw. diskutierte Frage einer gerichtlichen Anordnung des Wechselmodells hat der BGH entschieden. (BGH, XII ZB 601/15). Auch der Autor dieses Blogs hielt…

Nach der Trennung: Kindesunterhalt

Wissenswertes zum Kindesunterhalt Sie haben sich getrennt und wollen nun wissen, was Sie Ihrem Kind an Unterhalt bezahlen müssen? Wir informieren Sie über die Grundlagen. Kindesunterhalt steht dem Kind zu, solange es bedürftig ist. Der Unterhaltsanspruch endet nicht mit dem 18. Lebensjahr, sondern bleibt bis zum Regelabschluss einer üblichen Ausbildung, also bis zur Abschlussprüfung nach…

Umgangskontakt verweigern – Ich will nicht zu Papa

Ich will nicht zu Papa! Kann der Umgang gegen den Willen des Kindes durchgesetzt werden? Verweigert das Kind den Umgangskontakt kommt es schnell zu den heftigsten gerichtlichen Auseinandersetzungen: Will das Kind aus freien Stücken nicht oder wurde es vom anderen Elternteil beeinflusst? Eine Frage, die oftmals sehr schwer zu beantworten ist. Verweigert das Kind den…

Die Osterreise in die Türkei kannst du knicken? !

Angesichts der derzeitigen politischen Lage in der Türkei stehen viele getrennt lebende Eltern vor dem Problem, eine günstige Urlaubsreise mit ihrem Kind gebucht zu haben, der andere Elternteil die Zustimmung zur Ferienreise aber verweigert. Was tun? Der umgangsberechtigte Elternteil darf während des Umgangs bzw. während der Ferienzeiten in Angelegenheiten des täglichen Lebens alleine entscheiden. Dazu…