RVR Rechtsanwälte Blog

Kategorie: Erbrecht

Blog-Beiträge

Ehe ohne Trauschein – Fallstricke Teil 5

Die vorangegangenen Beiträge haben aufgezeigt, dass der Überlebende einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft nicht gerade auf Rosen gebettet ist, weder steuerlich noch rechtlich. Gibt es Abhilfe?

Digitaler Nachlass & digitales Vermögen

Bis vor wenigen Jahren definierte sich der Nachlass eines Verstorben meist aus dessen realen Hinterlassenschaften wie Geldvermögen, Immobilien, Edelmetalle, Gesellschaftsanteilen und weiteren Nachlassgegenständen. Immer häufiger ist nun auch vom sogenannten digitalen Nachlass die Rede.

Ehe ohne Trauschein – Fallstricke Teil 4

Die vorangegangenen Beiträge haben sich insbesondere mit der gravierenden steuerlichen Belastung in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft beim Todesfall befasst. Daran ändert sich auch nichts, wenn der Überlebende statt Barvermögen eine Immobilie erbt, wie dieses Beispiel zeigt.

Ehe ohne Trauschein – Fallstricke Teil 3

Im letzten Beitrag von RVR Rechtsanwälte zum Thema Ehe ohne Trauschein wurde die erhebliche steuerliche Belastung des nichtehelichen Lebensgefährten, der erbt, deutlich. Es kommt aber oft noch schlimmer…

Ehe ohne Trauschein – Fallstricke Teil 2

Die Fortsetzung unseres Falles zur Ehe ohne Trauschein. Informieren Sie sich jetzt über die Erbschaftssteuer.

Ehe ohne Trauschein – Fallstricke Teil 1

Den Partner nach dem eigenen Tod gut versorgt zu wissen, wer möchte das nicht? Eheleute sind von Gesetzes wegen bereits ohne ihr eigenes Zutun bestens versorgt. Was aber, wenn die Partner nicht verheiratet sind? RVR Rechtsanwälte stellt in einer Beitragsfolge die wesentlichen rechtlichen und steuerlichen Konsequenzen dar.