Konflikte außergerichtlich lösen, Gespräche wieder zulassen. Alternatives Konfliktmanagement von RVR Rechtsanwälte.

Schlichtung

Was, wenn der Gang des Einigungsprozesses durch Streitpunkte, in die sich die Beteiligten verbissen haben, gestört wird? Droht alles zu Scheitern? Ein Rückfall in gerichtlichen Streit, der vermieden werden sollte?

Für die Lösung des Problems gibt es zwei Lösungswege: Ausklammern dieser Streitpunkte vom Lösungskonzept (und einer gesonderten, gerichtlichen Klärung zuzuführen) oder, besser, den der Weg der Schlichtung einzuschlagen. Er ist kürzer, kostengünstiger und das Risiko des Rückfalls in gerichtliche Rechtsstreitigkeiten ist gebannt.

Deshalb sieht das Alternative Konfliktmanagement von RVR Rechtsanwälte eine Schlichtung durch einen von den Beteiligten berufenen Schlichter vor. Ein weiterer Vorteil: Das Schlichtungsverfahren ist privat und vertraulich, so dass keine Einzelheiten bei einem öffentlichen Gerichtsverfahren verhandelt werden müssen.

Unser Lösungsvorschlag: Schlichtung


Denken Sie etwa an Streitigkeiten über Grund und Höhe des Ehegattenunterhaltsanspruches. Alle damit verbundenen Rechtsfragen löst der Schlichter. Ebenso gilt das auch für rechtliche Vorfragen im Zugewinnausgleich.

Ein Schlichter kann durch eine Klärung dieser Rechtsfragen begründete Empfehlungen gegenüber den Beteiligten aussprechen und rasch Abhilfe schaffen. Der Lösungsprozess bleibt in Gang.


Weiterführende Informationen

Mediation und Schlichtung bilden ein starkes Team. Erfahren Sie alles über die Gründe.

Nicht sicher, ob Ihnen eine Schlichtung hilft? Erfahren Sie es bei einem Schnuppertermin.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Rechtsanwalt Dr. Volker Rabaa

Ihre Meinung ist für alle Interessenten und für uns wichtig.
Durch Ihre Bewertung helfen Sie, unsere Leistungen und unseren Service ständig zu verbessern. Wir freuen uns über Ihre Bewertung. Vielen Dank.

Jetzt bewerten