RVR Datenschutz

Die Ausübung anwaltlicher Tätigkeiten ist ohne die Nutzung persönlicher Daten nicht denkbar. Der Schutz personenbezogener Daten ist für uns nicht nur eine gesetzliche und standesrechtliche Verpflichtung, sondern ein wichtiges Anliegen. Die Einhaltung sämtlicher Vorschriften stellen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher.

Mit der nachfolgenden Erklärung erhalten Sie Informationen über Umfang und Zweck der Nutzung personenbezogener Daten während Ihres Besuches auf der Homepage der RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Die Datenschutzerklärung gilt für die gesamte Website, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, auf die die Website verlinkt. Auf diese Inhalte haben wir keinen Einfluss und übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung.

1.

Beim Besuch unserer Website wird temporär jeder Zugriff in einer Protokolldatei gespeichert. Folgende Daten werden dabei erfasst:.

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners ohne die letzten beiden Stellen
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Betriebssystem Ihres Rechners und der verwendete Browser
  • Internet-Access

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur und zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Darüber hinaus erhebt RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH nur solche personenbezogenen Daten, die vom Website-​Besucher explizit und freiwillig eingegeben werden. Eine solche Eingabe kann zum Beispiel im Zusammenhang mit einer Anmeldung zu Veranstaltungen, einer Stellenbewerbung, dem Abonnement eines Newsletters oder der Bestellung einer Veröffentlichung erfolgen. Derartige Informationen werden von uns ausschließlich zu dem Zweck, zu dem uns die Daten überlassen wurden, verwendet. Eine weitergehende Nutzung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung. Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an: g.schmid@rvr.de.

Schließlich setzen wir bei Besuch unserer Website Cookies und Webanalysedienste ein. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf Ziff. 5 und 6 dieser Erklärung.

2.

RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH teilt Dritten keinerlei personenbezogene Daten mit, sofern dies nicht gesetzlich erlaubt ist oder vom Betroffenen selbst ausdrücklich gewünscht wird.

3.

Eine Löschung personenbezogener Daten erfolgt, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind und zwingende Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen.

4.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-​Mail) nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden 5.kann, auch wenn wir persönliche Daten dem Stand der Technik entsprechend verschlüsseln.

5.

Um den Funktionsumfang unseres Angebotes zu erweitern und die Nutzung unserer Inhalte zu optimieren, verwenden wir so genannte Cookies. Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Web-Browser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners, noch werden durch die Setzung von Cookies neue personenbezogene Daten an uns übermittelt. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

6.

Zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Webanalyse-Dienste. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an den Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen, den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

7.

Die von RVR Rechtsanwälte eingesetzten Tracking-Maßnahmen mit Google Analytics werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/), im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Durch die Verwendung von Google Analytics soll eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sichergestellt werden. Zum anderen wird Google Analytics eingesetzt, um die Nutzung der Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), oder
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Es gibt ebenfalls die Möglichkeit das Tracking mithilfe eines Cookies zu unterbinden:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.

8.

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu. Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Rechtsanwalt Gerhard Schmid

Telefon 0711 1666470

Fax 0711 16644

E-Mail g.schmid@rvr.de

Ergänzend verweisen wir auf die nachfolgenden Datenschutzhinweis