Trustami Vertrauenssiegel von Rvr.de

Aufhebungsvereinbarung

Vorteile des Aufhebungsvertrags

Die Beendigung eines Arbeitsvertrages durch eine Aufhebungsvereinbarung hat einige Vorteile gegenüber einer Kündigung des Arbeitgebers. Für beide Beteiligte, Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Es bedarf beispielsweise keiner Kündigung und auch der Kündigungsschutz entfällt. Durch Aufhebungsvertrages können auch Arbeitsverhältnisse aufgehoben werden, die nach dem Kündigungsschutzgesetz nicht kündbar wären oder zumindest Sonderrechte genießen würden.
Für den Arbeitnehmer ist diese Form ein Arbeitsverhältnis zu beenden von Vorteil, wenn das Unternehmen im positiven Einvernehmen verlassen werden und lange arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen vermieden werden sollen. Der Einstieg bei der neuen Arbeitsstelle kann so viel schneller stattfinden, ganz abgesehen davon, dass sich Kündigungen im Lebenslauf weniger positiv darstellen.

Potentiale der Aufhebungsvereinbarung nutzen

Potentiale des Aufhebungsvertrags

Wie zu Beginn eines Arbeitsverhältnisses sollten auch bei dessen Beendigung durch das Instrument des Aufhebungsvertrages vorhandene Gestaltungsmöglichkeiten wahrgenommen werden. Die Dienstleistung unserer Rechtsanwälte für Arbeits- und Wirtschaftsrecht geht aber über reine Rechtsberatung hinaus.

Wir sorgen auf Wunsch auch für die rechtssichere Gestaltung der Vereinbarung, maßgeschneidert auf Ihre Situation.

Kontaktieren Sie uns.

Information

RVR Kanzlei für Familienrecht in Stuttgart

Auch die Dienstleistung unserer Kanzlei kann durch Corona beeinträchtigt werden. Sekretariat und Rechtsanwälte arbeiten zwar im Schichtdienst, dennoch ist nicht auszuschließen, dass wir kurzfristig an der Entgegennahme ihres Telefonats verhindert waren.

In diesem Fall bitten wir uns Ihren Namen, Ihr Anliegen sowie ihre Telekommunikationsdaten zu nennen, damit wir Sie umgehend zurückrufen können.

Unsere Vortragstätigkeit werden wir ungeachtet der Beeinträchtigungen durch das Virus weiter, wenngleich in anderem Format fortsetzen.

Aktuell finden die Vorträge nicht als Präsenzveranstaltung am vorgesehenen Vortragsort, sondern als online Vortrag statt.

Wenn Sie an einem Vortrag teilnehmen wollen, teilen Sie uns bitte das Vortragsthema, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Ihnen Ihren Zugangslink über E-Mail mitteilen können.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass das geänderte Format Ihre Zustimmung findet, zumal Sie sich dadurch den Weg zum Vortragsort ersparen. Selbstverständlich ist vorgesehen, dass Sie sich an dem Vortrag wie gewohnt, interaktiv durch Rückfragen einbringen können. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihre RVR Rechtsanwälte