Praxisgründung

Zweifelsohne ist die Gründung der Praxis einer der schönsten Momente in der beruflichen Laufbahn eines Arztes. Aber Vorsicht, die Freude der Existenzgründung kann schnell wieder vorüber sein. Der wirtschaftliche Erfolg der Praxisgründung hängt stark von Kenntnis und Nutzung der rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen ab.

Im Normalfall beschäftigt sich ein Arzt nur wenig mit betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen, weswegen schnell der Überblick verloren gehen kann. Arbeitsrecht, Praxisverträge wie der Gewerbemietvertrag und Krankenhausrecht sind Themen, bei denen Expertenhilfe von Rechtsanwälten hilfreich ist. Vermeiden Sie jegliches Risiko, indem Sie mit uns alle im Vorfeld zu klärenden Fragen abhaken. Eine Rechtsberatung durch unsere Fachanwälte sichert Ihnen und Ihrer Praxis eine erfolgreiche Zukunft.

Was gibt es zu klären?

  • Welche Voraussetzungen müssen für eine Zulassung erfüllt sein?
  • Welche Zulassungsbeschränkungen gibt es?
  • Wie läuft das Zulassungsverfahren ab?
  • Auf welche Klauseln muss im Kaufvertrag der Praxis geachtet werden?
  • Welche berufsrechtlichen Vorgaben gibt es, bspw. Bei Werbung

Weiterführende Informationen

Sie haben bereits eine eigene Praxis gegründet? Profitieren Sie von unserer Rechtsberatung für Ihr Praxismanagement.

Sie haben vor, mit einer anderen Praxis zu kooperieren? Wir beraten Sie bei allen wirtschafts- und steuerrechtlichen Fragestellungen.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Rechtsanwalt Dr. Volker Rabaa

Ihre Meinung ist für alle Interessenten und für uns wichtig.
Durch Ihre Bewertung helfen Sie unsere Leistungen und unseren Service ständig zu verbessern. Wir freuen uns über Ihre Bewertung. Vielen Dank.

Jetzt bewerten