Funktionierendes Forderungsmanagement mit RVR Rechtsanwälte Stuttgart.

Seminare und Vorträge

Forderungsmanagement heißt bei uns nicht nur Inkasso zur Beitreibung Ihrer Außenstände. Das ist nur der letzte Schritt eines gescheiterten Geschäftsablaufes. Mit Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse ist Forderungsausfällen präventiv entgegenzuwirken.

Wie das geht und auf was es ankommt, um Forderungsausfälle gar nicht erst entstehen zu lassen, zeigen wir Ihnen gerne. Alles was Sie tun müssen:

Kontaktieren Sie uns!

Wir haben Interesse geweckt? Unser Angebot an Workshops und Seminaren zum Forderungsmanagement finden Sie gleich hier aufgelistet. Alles was Sie jetzt noch tun müssen ist Ihr Wunschthema zu wählen und uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

Seminare und Workshops auf Anfrage

Optimierung des betrieblichen Rechnungs- und Mahnwesens: Forderungsausfall an der Wurzel bekämpfen

Referent
Rechtsanwalt Dr. Volker Rabaa

Mehr erfahren

Die­se Ver­an­stal­tung rich­tet sich an die Mit­ar­bei­ter von Kre­dit-​ Mahn-​ und Voll­stre­ckungs­ab­tei­lun­gen von be­trieb­li­chen Mahn­ab­tei­lun­gen, aber auch an Lei­ter und Mit­ar­bei­ter von Kre­dit­in­sti­tu­ten, Fi­nanz­dienst­leis­tern und be­trieb­li­chem Rech­nungs­we­sen, nebst den Be­auf­trag­ten die­ser Ab­tei­lun­gen für den Da­ten­schutz.Das The­ma be­han­delt aus­führ­lich die Vor­aus­set­zun­gen ei­ner Op­ti­mie­rung von in­ner­be­trieb­li­chen Ver­fah­ren und Ab­läu­fen aus der Sicht und den Er­fah­run­gen des spe­zia­li­sier­ten For­de­rungs­ma­na­gers. Über die aus­führ­li­che Be­hand­lung di­rek­ter Maß­nah­men zur ge­ziel­ten Ver­bes­se­rung von Ef­fi­zi­enz und Kos­ten­ein­spa­rung des For­de­rungs­ein­zu­ges hin­aus (1.Teil), rich­tet sich der Fo­kus des Se­mi­nars auf den Ort der Ent­ste­hung der spe­zi­fi­schen For­de­rungs­aus­fäl­le und un­ter­sucht im Work­shop ge­mein­sam mit den Teil­neh­mern Ur­sa­chen und Mög­lich­kei­ten der Ver­mei­dung kon­kre­ter For­de­rungs­aus­fäl­le am Ort der Ent­ste­hung zu er­ar­bei­ten (Ver­trieb, AGB, Ver­let­zung von Sorg­falts­pflich­ten, ge­ne­rel­le Feh­ler­quel­len, 2.Teil).

Kosteneinsparung im Betrieb: Arbeits- und steuerrechtliche Maßnahmen als Mittel der Krisenintervention

Referent
Rechtsanwalt Gerhard Schmid

Mehr erfahren

Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Un­ter­neh­mer, Ver­ant­wort­li­che von Per­so­nal­ab­tei­lun­gen und Mit­ar­bei­ter von Rechts­ab­tei­lun­gen.Der Re­fe­rent, Fach­an­walt für Ar­beits­recht, er­läu­tert kon­kre­te Ge­stal­tungs­mög­lich­kei­ten zur Kos­ten­ein­spa­rung aus ar­beits­recht­li­cher Sicht und be­leuch­tet aus­führ­lich die so­zi­al­ver­si­che­rungs-​ und steu­er­recht­li­chen Kon­se­quen­zen.Prei­se und Ver­an­stal­tungs­da­ten auf Anfrage.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Rechtsanwalt Dr. Volker Rabaa

Ihre Meinung ist für alle Interessenten und für uns wichtig.
Durch Ihre Bewertung helfen Sie, unsere Leistungen und unseren Service ständig zu verbessern. Wir freuen uns über Ihre Bewertung. Vielen Dank.

Jetzt bewerten