Praxiskooperation

Der Gesundheitsmarkt befindet sich konstant in einem Veränderungsprozess. Um erfolgreich zu bleiben, lohnt es sich hier auch neue Wege einzuschlagen. Eine Praxiskooperation eröffnet ganz neue wirtschaftliche Möglichkeiten, noch effektiver arbeiten zu können und auch finanzielle Sicherheit langfristig zu garantieren.

Es gibt jedoch auch viele juristische und steuerliche Stolpersteine, die neue Pläne von der Realisierung abhalten können. Die Rechtsberatung der RVR Wirtschaftskanzlei hilft Ihnen diese Stolpersteine zu vermeiden und zeigt zudem Mehrwerte und Synergiepotentiale neuer Konzepte auf.

Formen einer Praxiskooperation wären beispielsweise:

  • Berufsausübungsgesellschaft
  • Ärztehaus
  • Ärztenetzwerke
  • Kooperationen mit Krankenhäusern

Kooperationen mit Krankenhäusern

Genauso wie die Unternehmensübergabe erfordert auch die Übergabe/Übernahme einer Praxis viel Planung im Vorfeld. Beispielsweise muss der Praxiswert ermittelt und Konditionen der Transaktion durch klare und rechtssichere Verträge festgelegt werden. Unsere Rechtsanwält e helfen Ihnen bei diesen Aufgaben und beraten und betreuen Sie weitergehend auch beim Nachbesetzungsverfahren und den steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten bei einem Praxisverkauf .

Weiterführende Informationen

Steuer- und wirtschaftsrechtliche Beratung für das erfolgreiche Praxismanagement.

Steuer- und wirtschaftsrechtliche Hintergründe zum Chefarztrecht.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Rechtsanwalt Dr. Volker Rabaa

Ihre Meinung ist für alle Interessenten und für uns wichtig.
Durch Ihre Bewertung helfen Sie unsere Leistungen und unseren Service ständig zu verbessern. Wir freuen uns über Ihre Bewertung. Vielen Dank.

Jetzt bewerten