Trustami Vertrauenssiegel von Rvr.de

Ehegattenunterhalt

Neues Unterhaltsrecht

Das alte Unterhaltsrecht sah noch eine Lebensstandardgarantie vor, der ehemalige Ehepartner hatte nach der Ehe prinzipiell ausgesorgt. Daher stammt das böse Sprichwort „Einmal Chefarztgattin, immer Chefarztgattin“. Mit diesen Vorstellungen hat das am 01.01.2008 in Kraft getretene, reformierte Unterhaltsrecht schluss gemacht. Was ist jetzt?

Das neue Unterhaltsrecht orientiert sich am Grundgedanken der Selbstverantwortung. Unterhalt entsprechend den ehelichen Verhältnissen gibt es zwar noch immer. Der Unterhaltsberechtigte hat aber alles zu tun, um für seinen Unterhalt selbst zu sorgen. Der Unterhaltsanspruch kann befristet und der Höhe nach begrenzt werden.

Zeitlich unbefristeten Unterhalt gibt es ausnahmsweise, etwa im Falle des Vorliegens ehebedingter Nachteile, beispielsweise auch dann, wenn auf die eigene Karriere mit Rücksicht auf Haushaltsführung und Kindesbetreuung verzichtet wurde.

Darüber hinaus erlauben Billigkeitsklauseln der Rechtsprechung am Einzelfall orientierte Entscheidungen zu treffen. Damit ist das Unterhaltsrecht komplex, um nicht zu sagen unkalkulierbar geworden.

Die Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen verlangt vom Anwalt umfangreiche Sachaufklärung und konkreten Sachvortrag, sodass die Hilfe eines in der Unterhaltsmaterie äußerst versierten Rechtsanwalts unerlässlich ist.

RVR Rechtsanwälte Stuttgart, sprechen Sie uns an.

Unterhalt optimieren – Know how für Gutverdiener

Ehegatten schulden einander Unterhalt, auch nach Trennung und Scheidung. Der Bundesgerichtshof hat jetzt für unsere Mandanten, Besserverdiener, Möglichkeiten aufgezeigt, die wirtschaftliche Grundlage der Unterhaltsberechnung signifikant zu drücken,

Welche Berechnungsmethoden gibt es für den Ehegattenunterhalt?

Wenn Sie sich selbst intensiv in die Lösung ihres Falles einbringen und nicht alles ihrem Anwalt überlassen wollen, hilft der nachfolgende Blog notwendiges Wissen für diese schwierige Materie zu schaffen.

Bedarf und Leistungsfähigkeit beim Unterhalt

Wie können Unterhaltsansprüche auch in Besserverdiener-Ehen durchgesetzt werden? Welchen rechtlichen Rahmen gibt es? Lesen Sie alles dazu in unserem Blog!

Vorträge zum Familienrecht

Keine Veranstaltung gefunden

Weiterführende Informationen

Informationen zu Kinderunterhalt

Alles über den Kindesunterhalt und die Rolle des staatlichen Kindergeldes.

Informationen zum Elternunterhalt

Unterhaltsansprüche von Eltern.

Kostenlose Erstorientierung Scheidung

Information

RVR Kanzlei für Familienrecht in Stuttgart

Auch die Dienstleistung unserer Kanzlei kann durch Corona beeinträchtigt werden. Sekretariat und Rechtsanwälte arbeiten zwar im Schichtdienst, dennoch ist nicht auszuschließen, dass wir kurzfristig an der Entgegennahme ihres Telefonats verhindert waren.

In diesem Fall bitten wir uns Ihren Namen, Ihr Anliegen sowie ihre Telekommunikationsdaten zu nennen, damit wir Sie umgehend zurückrufen können.

Unsere Vortragstätigkeit werden wir ungeachtet der Beeinträchtigungen durch das Virus weiter, wenngleich in anderem Format fortsetzen.

Aktuell finden die Vorträge nicht als Präsenzveranstaltung am vorgesehenen Vortragsort, sondern als online Vortrag statt.

Wenn Sie an einem Vortrag teilnehmen wollen, teilen Sie uns bitte das Vortragsthema, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Ihnen Ihren Zugangslink über E-Mail mitteilen können.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass das geänderte Format Ihre Zustimmung findet, zumal Sie sich dadurch den Weg zum Vortragsort ersparen. Selbstverständlich ist vorgesehen, dass Sie sich an dem Vortrag wie gewohnt, interaktiv durch Rückfragen einbringen können. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihre RVR Rechtsanwälte