Kosten einer Scheidung

Bestimmen Sie doch das Honorar selbst!

Unsere Kanzlei schließt mit ihren Mandanten regelmäßig Honorarvereinbarungen ab, meist auf Zeithonorarbasis. Maßgebend für die Kosten der Scheidung ist der Aufwand, den die Bearbeitung Ihres Falles beansprucht. Wir sind nicht darauf angewiesen, große Aufwände zu produzieren. Ganz im Gegenteil.

Wir helfen Ihnen deshalb Ihre Scheidungskosten so gering wie möglich zu halten. Dafür haben wir für Sie eine Reihe von Werkzeugen bereit gestellt, die Ihnen helfen durch Mitarbeit an Ihrer Sache den notwendigen Bearbeitungsaufwand zu mindern.

Auf diese Weise vergüten wir Ihre Mitarbeit zu Anwaltsgebührensätzen. Eine Win-Win-Situation für beide, Mandant und Anwalt. Sie sparen Kosten, wir Aufwand. Und das Beste: Durch Ihre Mitarbeit lösen wir Ihre Sache im Team und optimal. Gleich anrufen!

Weiterführende Informationen

Kosten sparen durch alternatives Konfliktmanagement

Sie brauchen einen Anwalt der Ihre Interessen durchsetzt!

Lernen Sie uns persönlich kennen

Voriger
Nächster

Lernen Sie unsere Rechtsanwälte für Scheidung persönlich auf einem unserer Informationsvorträgen zu Scheidungsrecht oder Familienrecht kennen – Auch in Ihrer Nähe.

Ausgleich von betrieblichen Altersversorgungen

Angehörigen-Entlastungsgesetz

Sie ächzten unter der Zahlungsverpflichtung für Ihre Eltern im Pflegeheim? Dann haben wir unter Umständen gute Neuigkeiten.

Unterhalt optimieren – Know how für Gutverdiener

Ehegatten schulden einander Unterhalt, auch nach Trennung und Scheidung. Der Bundesgerichtshof hat jetzt für unsere Mandanten, Besserverdiener, Möglichkeiten aufgezeigt, die wirtschaftliche Grundlage der Unterhaltsberechnung signifikant zu drücken,