Steuerdelikte

Steuerstrafrecht

Sie haben Steuern hinterzogen oder ein ähnliches Steuerdelikt begangen? Abzutauchen und stillzuhalten ist jetzt mit Sicherheit die falsche Entscheidung. Noch ist nichts verloren, erforderlich ist aber rasch zu handeln!

Denn wenn den Steuerbehörden alle Details eines Steuervergehen bekannt sin, droht schnell eine hohe Strafe. Lassen Sie es soweit erst gar nicht kommen. Nutzen Sie die verbleibende Zeit und lassen Sie ihren konkreten Fall von unseren Anwälten prüfen.

Gib hier deine Überschrift ein

Common Reporting Standard

Nach dem von der OECD erarbeiteten Common Reporting Standard werden Steuerbehörden in Zukunft von Banken und anderen Finanzdienstleistern detaillierte Informationen erhalten. Diese umfassen nicht nur Namen, Saldo, Zins und Dividendeneinkommen des Kontoinhabers, sondern alles, wie beispielsweise laufende Kapitaleinkünfte.

Diese Informationen werden automatisch den Steuerbehörden des Heimatlandes des Kontoinhabers gemeldet. Strafrechtlich relevante Vorgänge aufzuspüren ist dann so Problem mehr.

Stillschweigen bringt Sie jetzt nicht weiter. Kontaktieren Sie uns und finden Sie gemeinsam mit uns den besten Weg.

Information

RVR Kanzlei für Familienrecht in Stuttgart

Auch die Dienstleistung unserer Kanzlei kann durch Corona beeinträchtigt werden. Sekretariat und Rechtsanwälte arbeiten zwar im Schichtdienst, dennoch ist nicht auszuschließen, dass wir kurzfristig an der Entgegennahme ihres Telefonats verhindert waren.

In diesem Fall bitten wir uns Ihren Namen, Ihr Anliegen sowie ihre Telekommunikationsdaten zu nennen, damit wir Sie umgehend zurückrufen können.

Unsere Vortragstätigkeit werden wir ungeachtet der Beeinträchtigungen durch das Virus weiter, wenngleich in anderem Format fortsetzen.

Aktuell finden die Vorträge nicht als Präsenzveranstaltung am vorgesehenen Vortragsort, sondern als online Vortrag statt.

Wenn Sie an einem Vortrag teilnehmen wollen, teilen Sie uns bitte das Vortragsthema, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Ihnen Ihren Zugangslink über E-Mail mitteilen können.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass das geänderte Format Ihre Zustimmung findet, zumal Sie sich dadurch den Weg zum Vortragsort ersparen. Selbstverständlich ist vorgesehen, dass Sie sich an dem Vortrag wie gewohnt, interaktiv durch Rückfragen einbringen können. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihre RVR Rechtsanwälte