Rechtsanwalt Gerhard Schmid

Gerhard Schmid

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, abgeschlossener Fachanwaltslehrgang Familienrecht, Zertifizierter Compliance-Officer, Anwaltsmediator (DFRF), Studium an der Universität Konstanz.

RVR ist für mich eine besondere Kanzlei. Ihre Rechtsgebiete umfassen so gut wie das gesamte Spektrum einer Großkanzlei, sie ist dennoch in mittelständischen Strukturen verankert. Dafür ist der enge persönliche Kontakt zu unseren Mandanten entscheidend. Soweit erforderlich, wird ein Anliegen im Team unter Beteiligung der jeweiligen Spezialisten bearbeitet. Diesen ganzheitlichen Ansatz werden wir auch in Zukunft konsequent verfolgen, insbesondere an der Schnittstelle unserer verschiedenen Tätigkeitsfelder, einschließlich der Alternativen Konfliktlösung wie etwa Mediation und Coaching. Die enge Zusammenarbeit der RVR-Standorte gewährleistet den hohen Anforderungen unserer Mandanten in jeder Hinsicht gerecht zu werden.

Soweit neben dem Beruf noch Zeit bleibt, widme ich mich meiner Familie – und gerne auch mal einem guten französischen Wein. Ich habe ein besonderes Faible für Frankreich. Zu meinen Interessensgebieten gehört auch das Meeresangeln in Norwegen.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Wirtschaftsrecht einschließlich Compliance und Datenschutz
  • Arbeitsrecht
  • Steuerrecht
  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Unternehmensnachfolge
  • Forderungsmanagement

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Sonstige Tätigkeiten

  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft (DAV) Arbeitsrecht
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft (DAV) Medizinrecht
  • Mitglied Handels- und Gewerbeverein Stuttgart (HGV)
  • Referententätigkeiten

Veröffentlichungen

  • Zivilrechtlicher Ausgleich bei Trennung und Scheidung per Mausklick, Deubner Verlag, Köln 2011
  • Vererben Verschenken Vorsorgen von 2015, Printsytem Medienverlag

Information

RVR Kanzlei für Familienrecht in Stuttgart

Auch die Dienstleistung unserer Kanzlei kann durch Corona beeinträchtigt werden. Sekretariat und Rechtsanwälte arbeiten zwar im Schichtdienst, dennoch ist nicht auszuschließen, dass wir kurzfristig an der Entgegennahme ihres Telefonats verhindert waren.

In diesem Fall bitten wir uns Ihren Namen, Ihr Anliegen sowie ihre Telekommunikationsdaten zu nennen, damit wir Sie umgehend zurückrufen können.

Unsere Vortragstätigkeit werden wir ungeachtet der Beeinträchtigungen durch das Virus weiter, wenngleich in anderem Format fortsetzen.

    Aktuell finden die Vorträge nicht als Präsenzveranstaltung am vorgesehenen Vortragsort, sondern als online Vortrag statt.

    Wenn Sie an einem Vortrag teilnehmen wollen, teilen Sie uns bitte das Vortragsthema, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Ihnen Ihren Zugangslink über E-Mail mitteilen können.

    Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass das geänderte Format Ihre Zustimmung findet, zumal Sie sich dadurch den Weg zum Vortragsort ersparen. Selbstverständlich ist vorgesehen, dass Sie sich an dem Vortrag wie gewohnt, interaktiv durch Rückfragen einbringen können. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis
    Ihre RVR Rechtsanwälte