Markenrecht, Designrecht, Urheberrecht, Wirtschaftsrecht -Leistungen richtig schützen.

Basiswertgutachten



Artund Umfang der Wertermittlung

Auf der Ba­sis wei­te­rer Fi­nanz­in­for­ma­tio­nen (Ge­winn-​ und Ver­lust­rech­nung, Bi­lanz, Plan­zah­len) des Sie in­ter­es­sie­ren­den Mar­ken­un­ter­neh­mens, ei­ner de­tail­lier­ten Über­sicht über die Län­der, in de­nen die Mar­ke ge­nutzt wird, so­wie mit Hil­fe der Mar­ken­da­ten­bank von As­ses­sa Brand Li­cen­ses GmbH wird der Mar­ken­wert er­mit­telt.

Im Un­ter­schied zur Bench­mark-​Pre­mi­um­schät­zung be­rück­sich­tigt das Ba­sis­wert­gut­ach­ten in­di­vi­du­el­le Ge­ge­ben­hei­ten der Mar­ke und ist da­mit kon­kre­ter. Die Her­lei­tung er­folgt in ei­ner schrift­lich be­grün­de­ten Aus­ar­bei­tung auf ca. 10 bis 20 A4-​Sei­ten und legt die für den Wert be­stim­men­den Fak­to­ren der Mar­ke, die den er­mit­tel­ten Mar­ken­wert be­grün­den, aus­führ­lich dar.

Die Ergebnisse des individuellen Gutachtens werden in einem umfassenden Bericht mit ausführlicher Begründung dargestellt und mit den Ergebnissen anderer alternativer Bewertungsmethoden abgeglichen.

Zweck und Verwendung

Das Ba­sis­wert­gut­ach­ten stellt ei­ne be­grün­de­te und auf kon­kre­ten De­tails be­ru­hen­de Ver­tie­fung der Bench­mark-​Pre­mi­um­schät­zung dar und eig­net sich für al­le Nut­zer und für al­le An­wen­dungs­be­rei­che, wie bei der Bench­mark-​Pre­mi­um­schät­zung des Mar­ken­wer­tes. Im Un­ter­schied zum dor­ti­gen Leis­tungs­um­fang wer­den je­doch die kon­kre­ten Pa­ra­me­ter, wel­che der Wert­er­mitt­lung zu­grun­de lie­gen, kon­kret auf­ge­führt und im Ein­zel­nen be­grün­det.

Der An­wen­der er­hält ins De­tail ge­hen­de In­for­ma­tio­nen, wie der Mar­ken­wert er­mit­telt und auf wel­che Fak­to­ren er sich stützt. Er ist da­her in der La­ge, das Er­geb­nis ver­läss­li­cher ein­zu­schät­zen.

Das Ba­sis­wert­gut­ach­ten eig­net sich des­halb zum Bei­spiel gut für die Bi­lan­zie­rung oder für fort­ge­schrit­te­ne Kauf-​ oder Ver­kaufs­ver­hand­lun­gen.

Preis

Der Preis des von RVR RECHTSANWÄLTE im Namen des Kunden zu beauftragenden Markenwertgutachters der Assessa Brand Licenses GmbH beträgt

20.000,- €

zu­züg­lich der je­wei­li­gen ge­setz­li­chen MWSt für das Ba­sis­gut­ach­ten.

RVR RECHTSANWÄLTE vermittelt für Sie den Auftrag an die Markenwert-​Gutachter. Er muss schriftlich unter Einbeziehung der AGB von Assessa Stand 02/2011 erteilt werden.

Die gutachterlichen Leistungen werden in der Schweiz erbracht. Daher werden diese Leistungen ohne Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Unsere Leistungen können Sie über nachfolgendes Formular bestellen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Auftragsformular downloaden

Ihre Meinung ist uns wichtig

Rechtsanwalt Dr. Volker Rabaa

Ihre Meinung ist für alle Interessenten und für uns wichtig.
Durch Ihre Bewertung helfen Sie, unsere Leistungen und unseren Service ständig zu verbessern. Wir freuen uns über Ihre Bewertung. Vielen Dank.

Jetzt bewerten