BVerfG: Zinsen auf Steuern zu hoch und verfassungswidrig!

BVerfG: Zinsen auf Steuern zu hoch und verfassungswidrig!

Das Bundesverfassungsgericht erklärte in einer aktuellen Entscheidung die Steuerzinsen von jährlich 6 % für nicht mehr angemessen. Für Verzinsungszeiträume ab 2019 muss der Gesetzgeber bis zum 31. Juli 2022 eine andere Regelung schaffen.

Rentenbesteuerung grundsätzlich verfassungsgemäß!

Rentenbesteuerung verfassungsgemäß – Senior verzweifelt über Unterlagen

Der Bundesfinanzhof hat sich heute in einer lange erwarteten Entscheidung zur Rentenbesteuerung geäußert und diese im Wesentlichen gebilligt. Die Klage eines Betroffenen dagegen war erfolglos. Ein Beitrag von RA G. Schmid, Fachanwalt für Steuerrecht und Arbeitsrecht.

Unterhalt optimieren – Know how für Gutverdiener

Ehegatten schulden einander Unterhalt, auch nach Trennung und Scheidung. Der Bundesgerichtshof hat jetzt für unsere Mandanten, Besserverdiener, Möglichkeiten aufgezeigt, die wirtschaftliche Grundlage der Unterhaltsberechnung signifikant zu drücken,

Ehe ohne Trauschein – Fallstricke Teil 5

steuerliche Vorteile durch Heirat

Die vorangegangenen Beiträge haben aufgezeigt, dass der Überlebende einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft nicht gerade auf Rosen gebettet ist, weder steuerlich noch rechtlich. Gibt es Abhilfe?